RETTmobil – Die Europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität

 

Leistungsschau der Lebensretter

Die 18. RETTmobil 2018 vom 16. bis 18. Mai in Fulda ist die Internationale Leitmesse für Rettung und Mobilität

Bei den Vorbereitungen zeichnet sich ab, dass die Angebote der Aussteller noch attraktiver, umfangreicher und nachhaltiger sein werden. Das Ausstellerinteresse ist überaus groß, was auch zu einer erneuten Steigerung der Qualität führt. Die Internationale Leitmesse für Rettung und Mobilität wird ihren hervorragenden Ruf weiter festigen.

Die außergewöhnliche Entwicklung der RETTmobil, zu der es nach dem Urteil kompetenter Beobachter weltweit nichts Vergleichbares  gibt, bestätigt das Konzept der Großveranstaltung. Ihre globale Bedeutung hat die „Messe der Lebensretter“ weiter ausgebaut, denn die kritische politische Weltlage, die extremen Krisenherde und fürchterlichen Anschläge haben die Rettungs- und Hilfsorganisationen vor unglaubliche Herausforderungen gestellt.

Für das erneute Gelingen bietet der zentrale Standort Fulda mit 70.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, 20 Hallen und mit einem umfangreichen Freigelände auf der Messe Galerie Fulda hervorragende Voraussetzungen. Mit diesem Pfund wuchert auch die Interessen gemeinschaft der Hersteller von Kranken- und Rettungsfahrzeugen (IKR) als ideeller Träger des globalen Ereignisses für das Rettungswesen.

 

Fachprogramm

  • Podiumsdiskussi
  • Messe-Forum
  • Medizinisch-Rettungsdienstliche Fortbildungen
  • Workshops

 

Von Anfang an gründet der hervorragende Ruf der RETTmobil auf drei Säulen: Fachmesse, Fortbildung, Mobilität. Qualität wurde zur vierten Säule. Zahlen sprechen eine überzeugende Sprache: Bei den bislang 17 Leistungsschauen wurden über 390.000 Fachbesucher und mehr als 6.000 Aussteller gezählt. Damit gilt die RETTmobil als eine wohl einmalige Plattform für die gesamte Rettungsbranche, die weitgehend vertreten ist. Auch im Jahr 2018 sind alle bedeutenden deutschen Hilfsorganisationen bei der RETTmobil vertreten.

Die RETTmobil präsentiert Produkte, Innovationen und Dienstleistungen: Erzeugnisse namhafter Hersteller von Kranken- und Rettungsfahrzeugen sowie von renommierten Ausstellern aus den Bereichen Fahrzeugausrüstung, Notfallmedizin, Bekleidung, Funktechnik, Verlage, Fachverbände, Hilfsorganisationen, Feuerwehren und Bundeswehr sowie weitere übergreifende Branchenprodukte. Das macht die RETTmobil zur unentbehrlichen Plattform für alle haupt- und ehrenamtliche Frauen und Männer in Rettungsorganisationen und Feuerwehren.

 

 

 

 

Besuchen Sie Lifeguard bei der RETTmobil in Fulda

 

Termin 2018

Fulda | Messe Galerie
16. – 18. Mai 2018
Mittwoch bis Freitag von 9 – 17 Uhr

 

Ansprechpartner – Für Sie vor Ort

André Damschen
Tel. +49 281 95283-932
andre.damschen@servoprax.de

 

Anne-Marie Artelt
Tel. +49 291 95283-75
anne-marie.artelt@servoprax.de

 

Wo Sie uns finden

Lifeguard Halle F, Stand 1212

 
 
  • Newsletter
  • Newsletter anmelden & Vorteile sichern
    Ich möchte zukünftig über Angebote, Schnäppchen,
    Gutscheine und Aktionen informiert werden.